Skip to main content

Keinen Punkt aus Winden

erstellt von G. Vostell | | 1. Mannschaft

Da war für unsere 1. Mannschaft nichts zu machen

Gleich zu Beginn des Spiels machte Winden klar, dass sie keinen Punkt zu verschenken haben. Schon nach 5 Minuten und nach einer Unaufmerksamkeit in unserer Abwehr stand es 1:0. Die Sicherheit in unserem Spiel war weg und Winden gab nach dem 2:0 in der 15. Minute die Spielkontrolle nicht mehr her. Überlegen schraubte man das Ergebnis bis zum Schlusspfiff auf 4:0 hoch. Nicht, dass man ein paar Punkte verloren hat, zusätzlich musste man auch mehrere Verletzungen beklagen.

Hier kommt man zu den Fotos vom Spiel.

Am Donnerstag wird man ab 19 Uhr in Kelz versuchen gegen den Türkischen SV Düren erfolgreich zu punkten.

Zurück